wiki:synology-diskstation:dsm-ssh

DSM - SSH aktivieren

Um mit Linux via Konsole auf die DiskStation zugreifen zu können, muss im DiskStationManager (DSM) zuerst SSH aktiviert werden.

Das Ganze wurde auf einem Raspberry Pi 4 mit Ubuntu Mate 20.10 durchgeführt. Bei der DiskStation handelt es sich um eine ältere DS215j mit aktuellem DSM 6.2.3. Die Umsetzung ist jedoch auch mit einer aktuellen DiskStation und jeglicher Linux-Distribution möglich. Nur die Befehle können hier abweichen.

Hierzu loggen wir uns auf die Weboberfläche ein und öffnen die Systemsteuerung (1).
Um zu den SSH-Einstellungen zu gelangen, wechseln wir in den Erweiterter Modus > (2)

Anschließend wechseln wir auf den neu erschienen Menüpunkt Terminal & SNMP (3)

Hier aktivieren wir den Punkt SSH-Dienst aktivieren (4) und bestätigen mit Übernehmen (5)

Anschließend könnt Ihr Euch mit SSH auf die DiskStation verbinden. Hier gilt noch zu beachten, dass nur Administrator-Benutzer sich per SSH verbinden dürfen.

rsb@rpi1:~$ ssh rsb@10.10.10.100
The authenticity of host '10.10.10.100 (10.10.10.100)' can't be established.
ECDSA key fingerprint is SHA256:gULYN/N9q5HlFG0dgbZrCHRUGpPq2qyRyLpJOpfcxTA.
Are you sure you want to continue connecting (yes/no/[fingerprint])? yes
Warning: Permanently added '10.10.10.100' (ECDSA) to the list of known hosts.
rsb@10.10.10.100's password:
rsb@PortRoyal:~$

rsb@PortRoyal:~$ ls -la
total 16
drwxrwxrwx+ 3 rsb users 4096 Apr 16 2016 .
drwxrwxrwx+ 8 root root 4096 Jun 10 2016 ..
drwxrwxrwx+ 4 rsb users 4096 Mar 6 17:28 CloudStation
rsb@PortRoyal:~$

Zunächst befindet Ihr Euch in Eurem Home-Verzeichnis (6)

Möchtet Ihr in einen gemeinsamen Ordner wechseln, findet Ihr diese unter dem Root-Verzeichnis. Den Ordner photo z.B. erreicht man somit via cd /volume1/photo

rsb@PortRoyal:~$ cd /volume1/photo/
rsb@PortRoyal:/volume1/photo$ ls -la
total 12
drwxrwxrwx 3 root root 4096 Feb 5 2018 .
drwxr-xr-x 21 root root 4096 Feb 23 20:38 ..
drwxrwxrwx+ 5 root root 4096 Dec 29 06:31 @eaDir
rsb@PortRoyal:/volume1/photo$

Nun habt Ihr die Möglichkeit Daten via SCP oder Rsync zu übertragen und müsst nicht auf unsichere, instabile und aufwändige Methoden wie CIFS oder NFS setzen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Verbindung nicht dauerhaft besteht und Eure DiskStation somit auch noch in den Ruhemodus gehen kann.

Ich hoffe Euch hat der Artikel gefallen.

Euer RSB


Wir haben die hier gezeigten Anleitung sorgfältig erstellt und in unserer Testumgebungen ausgiebig getestet.
Wer sich entschließt diese Anleitungen für sich selbst umzusetzen, führt diese auf eigene Verantwortung durch.
Der Ersteller des Artikels, sowie der Seitenbetreiber, haftet nicht für eventuelle Schäden an Hard- und/oder Software oder damit zusammenhängenden Schäden\\

2021/03/06 23:11 · rsb

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
N P F S B
 
  • wiki/synology-diskstation/dsm-ssh.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/09/18 05:31
  • von 127.0.0.1